applelogo

Mac´s vernetzen

Die Darstellung hier bezieht sich auf die Vernetzung
2er oder mehrerer Mac´s an an einem DSL Router oder AirPort.


Zunächst sollte man die Festplatten oder Ordner für den Zugriff frei geben.
Dazu klickt man die Festplatte oder den Ordner an und drückt
Apfeltaste + i.
Freigabe
den Hacken an Freigegebener Ordner

Dann die
Sharing Zugriffsrechte einstellen.
Auf das kleine Schloß klicken und das Adminpasswort eingeben.
Soll jeder drauf zu greifen und schreiben können,
stellt man "everyone" auf Lesen & Schreiben.

Mit Apfeltaste + w , das Fenster schließen.

In den Systemeinstellungen öffnet man dann Sharing.
In dem Fenster Freigegebene Ordner legt man mit der Maus die Festplatten
oder Ordner rein, die man frei zu verfügung stellen möchte.
Unten mit dem + Zeichen geht es auch.
Mit der Maus selektiert man die Festplatte und bestimmt,
wer auf diese zugreifen darf.
Wieder stellt man hier "everyone" also jeder, und er darf lesen und schreiben.

sharing1
Macht man den Hacken an File Sharing an,
sieht man daneben im Fenster mit welcher IP Adresse
die anderen Mac´s auf diese Festplatte zugreifen können.
IP Adresse merken , oder aufschreiben.
In meinem Fall ist es so, dass der Router dynamisch
diesem Rechner diese IP Adresse zugewiesen hat.
Diese ist ja dann auch dort zu lesen.

Rechts in diesem Sharing Fenster gibt es Optionen.

sharing2
Hier kann man noch bestimmen ,
ob man zusätzlich noch das FTP Protokoll zulassen möchte.

In den
Systemeinstellungen öffnet man dann Netzwerk.
(nicht unbedingt nötig)
In meinem Fall ist es so,
dass mein Router mir dynamisch eine IP zugewiesen hat.
Es können je nach Netzwerk aber auch feste IP Adressen sein.
Ob man nun den Weg der Vernetzung über aktiviertem Airport,
oder übers Ethernet vom Router zuläst , entscheidet ihr.

Netzwerk

Die anderen Mac´s können nun mit
Apfeltaste + k
diesen Rechner angeben , und sich mit ihm verbinden.

ps Falls ich was vergessen oder falsch dargestellt habe , schreibt es :-)